Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Aufagben und Ziele der AG Manuelle Therapie

Als Arbeitsgemeinschaft des ZVK sehen wir unseren Auftrag in der Beratung unseres Berufstandes in der Fachrichtung Manuelle Therapie. Wir entwickeln Untersuchungs- und Behandlungstechniken kontinuierlich weiter und sind für die praxisorientierte Fort- und Weiterbildung von Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten in Manueller Therapie verantwortlich.

Als Pioniere der Manuellen Therapie in Deutschland stehen wir für Zertifikats- und Weiterbildungsangebote, die höchsten Qualitätsmaßstäben an Konzept, Lehre und Referenten gerecht werden. Unsere Kursangebote sind innovativ und entsprechen dem "state of the art" weltweiter Standards. Hierfür sorgen unsere Kooperation mit internationalen Partnern und eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Lehrinhalte und -methoden durch unsere heterogene Dozentengruppe, die sich aus erfahrenen Praktikern, dynamischen Quereinsteigern und wissenschaftlich qualifizierten Kollegen zusammensetzt. Wir schaffen neue Bildungsangebote, relevant und praktikabel für die Berufspraxis.

Ansprechpartner

Heiko Dahl, Leiter der Arbeitsgemeinschaft Manuelle Therapie

AG Manuelle Therapie des ZVK e.V.
Wremer Specken 4
27638 Wremen
Tel.: 04705/ 95 18-0
Fax: 04705/ 95 18-10


E-Mail an die AG Manuelle Therapie.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.ag-manuelle-therapie.de.  

Veranstaltungen

  • Zertifikatskurse Manuelle Therapie (Berechtigung zur Abrechnung der Position "Manuelle Therapie")

  • Medizinisches Funktionstraining (Berechtigung zur Abrechnung der Position "KG-Gerät")

  • Internationale Weiterbildung OMT nach den Richtlinien der IFOMPT

  • Studium zum Master of Science in Kombination mit Manueller Therapie

  • Weiterbildung zum CCS-Therapeuten (Cranio-cervicale Schmerzen)

  • Standardisierte Testverfahren

  • Wissenschaftliches Arbeiten

  • In Zusammenarbeit mit der Physio-Akademie gGmbH diverse weitere Fortbildungskurse zu Themen rund um das Bewegungssystem des Menschen (z.B. Präparationskurse, osteopathische Techniken, Behandlung des Kiefergelenkes, MT-Aufbaukurse, etc.)

Möglichkeiten zur fachlichen Mitarbeit

Interessierte können sich je nach Kenntnisstand im Rahmen des Arbeitskreises OMT-Therapeuten (OMT-Abschluss erforderlich) oder in den Regionalgruppen der AG Manuelle Therapie (abgeschlossener UW II Kurs der Zertifikatsweiterbildung erforderlich) engagieren.

Nähere Informationen zur möglichen Mitarbeit finden sich unter www.ag-manuelle-therapie.de.

zurück