Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

2023-365 „Gut beraten“ mit dem GGW PhysioCoach® - Module 2-6

Kompaktkurs

Datum
Freitag, 29.09.2023–
Montag, 08.01.2024
Ort
ZOOM
, Online Live Schulung
Kurszeiten

Modul 2: 29.09.2023, 09:00 - 15:30 Uhr

Datum: Freitag, 29.09.2023 09:00–15:30 Uhr

Referent(in):

Modul 3: 20.10.2023, 09:00 - 15:30 Uhr

Datum: Freitag, 20.10.2023 09:00–15:30 Uhr

Referent(in):

Modul 4: Präsenzseminar im München am 06.11. von 14:00-19:00 Uhr und am 07.11. von 08:30-16:00 Uhr

Datum: Montag, 06.11.2023–Dienstag, 07.11.2023 14:00–16:00 Uhr

Referent(in):

Modul 5: 04.12.2023, 09:00 - 15:30 Uhr

Datum: Montag, 04.12.2023 09:00–15:30 Uhr

Referent(in):

Modul 6: 08.01.2024, 09:00 - 12:30 Uhr

Datum: Montag, 08.01.2024 09:00–12:30 Uhr

Referent(in):

Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Kursnummer 2023-365
Referent(in) Schneider, Cornelia, Beck-Latour, Tanja, Strohfeldt-Scheidhauer Franziska
Anmeldung

Achtung: Das Online-Seminar wird über das Online-Meeting-Tool zoom durchgeführt.

Preis für Mitglieder € 1.400,00
Preis für Nichtmitglieder € 1.800,00

Inhalt

„Gut beraten“ mit dem GGW PhysioCoach®
Blended learning - Mischung aus Live Online Impulsen und Präsenzveranstaltungen:

„Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“  (Gallileo Gallilei)

Viele Kolleg*innen möchten ihr therapeutisches und präventives Repertoire erweitern. Sie möchten nicht nur Vermittler*innen von Übungen sein, sondern professionelle Berater*innen und Coaches in den verschiedensten Situationen. Sie wünschen sich eine bessere Bezahlung für ihre Leistungen und eine größere Unabhängigkeit von der GKV. Die Ausbildung zum zertifizierten GGW_PhysioCoach verhilft zu einer Neupositionierung und einer spannenden Entwicklung vom Physiotheraputen zum PhysioCoach.

Ziele:

  • Physiotherapeutische Arbeit mit psychologischen Inhalten bereichern und aufwerten

  • Zusätzliche Rollenerweiterung von der Therapie zum Coaching.

  • Neue Zielgruppen und Arbeitsfelder erschließen.

Zielgruppe: PhysiotherapeutInnen, die

  • Patientinnen und Kolleginnen besser begleiten und führen möchten

  • Professioneller und effektiver kommunizieren möchten

  • ihr Arbeitsfeld um spezifische Beratungs- und Coachingkompetenzen bereichern möchten

  • unabhängiger vom GKV System arbeiten möchten

  • physiotherapeutische Techniken mit psychologischem Wissen verknüpfen möchten

  • Interesse an persönlicher Entwicklung haben

Inhalte u.a.:

  • Psychologische Grundlagen der Menschenführung

  • Kommunikationspsychologie gezielt einsetzen

  • Expertenhaltung- Beraterhaltung- Therapeutenhaltung- Coaching

  • Abgrenzung Beratung – Coaching: Rollenklarheit herstellen

  • Die verschiedenen Phasen im Beratungsprozess

  • Gestaltung einer gelingenden Beratungsbeziehung

  • Fragetechniken: “wer fragt führt“

  • Lösungsorientierte Verfahren und Methoden

  • Ressourcenorientierte Gesprächsführung

  • Menschen in Problemsituationen effektiv begleiten und unterstützen

  • Aufbau und Durchführung einer Gesundheitsberatung

  • Methoden der Verhaltensveränderung/ Verhaltensveränderungen effizient begleiten

  • Rolle des Körpers in der Verhaltensveränderung

  • Die Rolle des Physiotherapeuten als Vorgesetzter: Team Führung, Prävention und Bewältigung von Konflikten

  • Motivation und Kritik

  • Das Team Management System® in der Praxis anwenden

  • Methoden des Selbstmanagement und Selbststeuerung

  • Erweiterung des Berufsfeldes durch Beratung – und Coaching Kompetenzen

  • Marketing: sinnvolle Möglichkeiten und Grenzen die neue erworbenen Coaching Kompetenzen anzuwenden und am Markt zu etablieren.

Neben den theoretischen Grundlagen erfahren die Teilnehmenden eine Fülle von praktischen Übungsgelegenheiten, die unmittelbar im therapeutischen Alltag anwendbar sind.

Im ersten Orientierungsmodul (online, halbtägig) erhalten die TeilnehmerInnen einen Überblick zur gesamten Weiterbildung und erproben bereits erste Schritte in der praktischen Umsetzung.Sie haben die Gelegenheit Fragen zu stellen und in der Interaktion mit KollegInnen und der Referentin zu klären, ob diese Weiterbildung für sie sinnvoll und zielführend ist.

Danach können Sie sich für die weitere Teilnahme der Weiterbildungsserie entscheiden.Die Weiterbildungsserie schließt mit einer Fallarbeit ab und berechtigt danach zum Tragen des offiziell geschützten Titels zum GGWPhysiocoach®. Die Erstellung dieser Fallstudie ist optional und damit auch die Erreichung des geschützten Titels. Die Kosten für die Begutachtung der Fallstudie betragen 320 € zzgl. MwSt.

Organisation:

Diese Weiterbildung ist modular organisiert: Eine Einführungsveranstaltung und 4 Live Online Module sowie eine Präsenzveranstaltung

Phase 1: Live Online Einführungsmodul 
              danach Selbstlernphase und Transferaufgabe 

Phase 2: Live Online Seminar 
              danach Selbstlernphase und Transferaufgabe

Phase 3: Live Online Seminar
              danach Selbstlernphase und Transferaufgabe

Phase 4: Präsenzseminar 1,5 Tage (Ort wird bekannt gegeben, sobald geklärt ist woher die meisten Teilnehmer kommen um den Anreiseweg so kurz wie möglich zu gestalten)
              danach Selbstlernphase und Transferaufgabe

Phase 5: Live Online Seminar
              danach Selbstlernphase und Transferaufgabe

Phase 6: Abschluss Reflektionen/Fallstudien Besprechung (3,5 Stunden online)

Folgende Termine sind geplant:

Modul 2 - Online: 29.09.2023

Modul 3 - Online: 20.10.2023

Modul 4 - Präsenz 06.-07.11.2023 (Ort: München)

Modul 5 – Online: 04.12.2023

Modul 6 – Online: 08.01.2024

Weiterbildungsumfang circa 70 Unterrichtseinheiten inkl. Transferaufgaben (ohne fachliche Lektüre).

Technische Voraussetzungen für die Live Online Phasen:

  • Sie benötigen einen PC oder Laptop mit stabilem Internetzugang, Lautsprechern, Mikrofon (oder Headset) und Webcam.

  • Wir arbeiten mit Zoom und verwenden dort die maximalen Sicherheitseinstellungen

Referentinnen: Cornelia Schneider und das Team der GGW, https://www.ggw-homburg.de/ueber-uns/unser-team 
 


Anmeldung zu diesem Termin

Ihre persönlichen Daten:
Rechnungsanschrift:


Bitte senden Sie uns als Nicht-Mitglied eine Kopie Ihrer Berufsurkunde per E-Mail, Fax oder Post zu.



Zur Übersicht