Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

2021-144 Ideenreichtum im (nicht nur) digitalen Raum - kreative Moderationstools

Live Online Seminar für Referent*innen, Lehrkräfte und Dozent*innen

Datum
Freitag, 01.10.2021
Ort
Interaktives
Online-Seminar
Kurszeiten

08:30 - 12:30 Uhr

Datum: Freitag, 01.10.2021 08:30-12:13 Uhr

Auskunft

Technische Voraussetzungen: Zoom (Software), Internetverbindung und ein Endgerät (Notebook, Tablet, Smartphone etc. mit Kamerafunktion).

Es empfiehlt sich, einen ruhigen und störungsfreien Platz für die Online-Seminare zu wählen.

Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Kursnummer 2021-144
Referentin Beck-Latour, Tanja
Anmeldung

KEINE ANMELDUNG MÖGLICH, DIESER KURS WURDE ABGESAGT!

Preis für Mitglieder € 180,00
Preis für Nichtmitglieder € 240,00

Inhalt

Um die Aufmerksamkeit der Teilnehmenden (nicht nur) bei online Seminaren aufrechtzuhalten, gilt es, sie aktiv einzubeziehen. Dabei braucht es, egal ob zur Vermittlung von Körperübungen oder von theoretischem Wissen, ein buntes Repertoire aus kreativen Methoden.

In dem Workshop erfahren und erproben Sie:

  • Methodenmix: von der Vorstellungsrunde über kollaboratives Arbeiten bis zum Transfer und Abschluss

  • Einfache Moderationsmethoden, mit denen Sie bei Ihren Teilnehmenden mit wenig Aufwand das Lernen auslösen können.

  • Kreative Tools, damit alle wach und bei der Sache bleiben.

  • Techniken, wie theoretisches Wissen wirksam vermittelt werden kann und die Teilnehmenden sich aktiv mit den Inhalten auseinandersetzen.

  • Didaktische Hilfen zur Anleitung der Methoden.

  • Eine Vielzahl von Aktivierungen und Auflockerungen

  • Konkrete Ideen für Ihre nächsten Kurse und Seminare.

Zielgruppe:

ReferentInnen, Lehrbeauftragte und -kräfte an Schulen und Fachhochschulen, DozentInnen,TherapeutInnen – alle, die Wissen wirksam vermitteln möchten.

Voraussetzungen:

  • Sie benötigen einen PC oder Laptop mit stabilem Internetzugang, Lautsprechern, Mikrofon (oder Headset) und Webcam.

  • Wir arbeiten mit Zoom und verwenden dort die maximalen Sicherheitseinstellungen

  • Sie sollten erste Erfahrungen im Umgang mit Videokonferenzen haben, optimal sind Vorkenntnisse mit Zoom.

max. Teilnehmerzahl 12

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht