Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

2021-133 Spiraldynamik® - Einführungskurs Med LWS

Datum
Freitag, 29.10.2021
Ort
Online-Seminar
Online-Seminar
Kurszeiten

10:00 - 17:00 Uhr

Datum: Freitag, 29.10.2021 10:00-17:00 Uhr

Auskunft

Voraussetzung: Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten mit abgeschlossener Berufsausbildung, Arzt, Ärztin

Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Kursnummer 2021-133
Fortbildungspunkte 8
Referentin Artz, Marianne
Anmeldung

Wir haben uns entschieden, diesen Kurs online anzubieten. Die Einwahldaten werden Ihnen rechtzeitig per E-Mail zugeschickt.

Preis für Mitglieder € 160,00
Preis für Nichtmitglieder € 190,00

Inhalt

Hintergrund:

Der Spiraldynamik® - Einführungskurs ist die beste Möglichkeit, Spiraldynamik® in Theorie und Praxis kennen zu lernen. Erleben Sie Ihre eigene Bewegungsvielfalt als Geniestreich der Natur mit Entfaltungspotential. Entdecken Sie neue Perspektiven in der Therapielandschaft.

Kursziel:

  • Praxisbezogener Einblick ins Bewegungs- und Therapiekonzept der Spiraldynamik®

  • Erkennen des Potentials der Spiraldynamik® im persönlichen und professionellen Bereich

  • Entscheidungsgrundlage für den Einstieg in die Ausbildung

Kursinhalte:

In der Form der Wirbelsäule steckt das Geheimnis von 6 Millionen Jahren Bewegungsentwicklung. Schwerkraft und Fortbewegung auf zwei Beinen haben Spuren hinterlassen. Spiraldynamik® geht diesen auf den Grund, beleuchtet die anatomisch faszinierende Bauweise und entwickelt konkrete Antworten für Bewegungspraxis und Therapie - sichtbar, nachvollziehbar und umsetzbar. Knickstellen stressen die Wirbelsäule unnötig. Die Bandscheiben sind die ersten Strukturen, die unter Druck geraten, die Facettengelenke leiden als nächste. Doch die eigentlichen Ursachen sind meist nicht dort, wo es weh tut: Sie finden sich in unbeweglichen Hüften und einem starren Thorax. Die einzelnen Therapieschritte in der Akutphase sind nach den Regeln der Pathomechanik festgelegt. Die Rehabilitation definiert sich durch die Biomechanik: 3D-Bewegungsverhalten und axiale Stabilität durch Entspannung sind die Leitplanken der Reha-Strategie.

Methodik:

Kurzreferate mit anschaulichen Bildern und Fallbeispielen. Mobilisationen und Bewegungsübungen, praktische Hilfsmittel und Methoden, um das Gelernte im Alltag zu festigen. Interaktiver Unterricht und Zeit für persönliche Fragen.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht