Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

TheraPro 2020: Stand der Verbände und Fachvorträge

Eintritt für PHYSIO-DEUTSCHLAND-Mitglieder kostenlos

Datum
Freitag, 07.02.2020–
Sonntag, 09.02.2020
Ort
ICS Stuttgart - Internationales Congresscenter Stuttgart
Messepiazza 1, , 70629 Stuttgart

www.messe-stuttgart.de/besucher/anreise-und-unterkunft/anfahrt/

Auskunft

Alle Vorträge finden in Halle 4 statt. Mit einem Eintrittsgutschein für die TheraPro sind die Vorträge kostenfrei. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, die Themen am Verbändestand (Halle 4, Stand 4D50) mit den Referentinnen und Referenten zu diskutieren. Weitere Informationen zum Programm auf unserer Homepage oder unter https://www.messe-stuttgart.de/therapro/besucher/programmsuche/

Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Anmeldung

Eintrittsgutscheine jetzt anfordern

Mitglieder des Deutschen Verbands für Physiotherapie erhalten kostenlose Eintrittskarten für die TheraPro (E-Mail unter Angabe des Landesverbands und der Mitgliedsnummer an info(at)bw.physio-deutschland.de).

Preis für Nichtmitglieder € 20,00

Inhalt

Stand der Verbände auf der TheraPro

Auf der TheraPro informieren PHYSIO-DEUTSCHLAND und der VPT vom 07. bis 09. Februar 2020 am gemeinsamen Stand über die Verbände und aktuelle berufspolitische Themen der Physiotherapie, wie zum Beispiel Akademisierung, Schulgeldfreiheit oder Physiotherapeutenkammer. Wir freuen und auf Ihren Besuch am Stand 4D50 in Halle 4! Als Mitglied von PHYSIO-DEUTSCHLAND erhalten Sie kostenfreien Eintritt zur TheraPro, inklusive der genannten Vorträge. Schicken Sie einfach eine E-Mail unter Angabe des Landesverbands und der Mitgliedsnummer an info(at)bw.physio-deutschland.de, um den Gutschein für kostenlose Eintrittskarten zu erhalten. 

 

Kurzvorträge auf der TheraPro

Weiterhin laden wir Sie herzlich zu folgenden Vorträgen ein:

 

Datenschutz in der Physiotherapie – Update

Seit knapp zwei Jahren gilt die Datenschutzgrundverordnung. Groß war die Sorge der niedergelassenen Praxen, dass eine weitere Kosten-, Anzeige- und Verwaltungsarbeitslawine droht. Doch so langsam klärt sich, welche Auswirkungen für die Physiotherapiepraxis tatsächlich gegeben sind. Der Vortrag zeigt auf: Was muss eine Praxis tatsächlich tun, um dem Datenschutz zu genügen? Welche realistischen Gefahren drohen, wenn den datenschutzrechtlichen Vorgaben nicht entsprochen wird? Was ist letztendlich nur „Panikmache“?

Referent: Roland Hein, Justitiar PHYSIO-DEUTSCHLAND Baden-Württemberg

Datum und Uhrzeit: Freitag, 07.02.2020, 12:00 - 12:30 Uhr

Ort: Seminar-/Workshopraum 2 in Halle 4

 

Wird Physiotherapie wissenschaftlich?

In nahezu jedem Land Europas ist das Bachelor-Studium der Einstieg in den Beruf zum Physiotherapeuten. Auch in Deutschland gibt es mehr und mehr Studiengänge. Ein wichtiges Ziel ist es, den Physiotherapeut*innen wissenschaftliches Arbeiten näher zu bringen. Es gibt mittlerweile zahlreiche Erkenntnisse darüber, welche physiotherapeutischen Maßnahmen bei bestimmten Erkrankungen angezeigt sind. Es ist unerlässlich, diese Kenntnisse zum Wohle unserer Patienten zu nutzen. Hierfür zu sensibilisieren, ist Inhalt dieses Vortrags.

Referent: Michael Austrup, Vorsitzender PHYSIO-DEUTSCHLAND Baden-Württemberg

Datum und Uhrzeit: 07.02.2020, 13:30 - 14:00 Uhr

Ort: Seminar-/Workshopraum 4 in Halle 4

 

Fridays for Future – Nachhaltigkeit im Praxisalltag

Viele von uns achten im privaten Umfeld schon länger darauf, was für das Klima und den Umweltschutz getan werden kann. Im beruflichen Alltag kommt das oft zu kurz. Der Vortrag liefert Denkanstöße, welche kleinen Umstellungen schon große Wirkung erzielen!

Referentin: Hannah Krappmann, Vorstand PHYSIO-DEUTSCHLAND Baden-Württemberg

Datum und Uhrzeit: 07.02.2020, 14:00 - 14:30 Uhr

Ort: Seminar-/Workshopraum 2 in Halle 4

 

Heilmittelrichtlinie / Heilmittelkatalog

Die neuen Heilmittelrichtlinien sind im Oktober vom Gemeinsamen Bundesausschuss verabschiedet worden. Wir bringen Klarheit in die Änderungen, die weitreichend sind und die Arbeit der Therapeuten grundlegend beeinflussen werden.

Referent: Uwe Eisner, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender PHYSIO-DEUTSCHLAND

Datum und Uhrzeit: 08.02.2020, 16:00 - 16:30 Uhr

Ort: Seminar-/Workshopraum 2 in Halle 4


Zur Übersicht