Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

2021-112 Hautreflexionstherapie nach Bärbel Schatz®

Einführungskurs am Beispiel von Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule

Datum
Freitag, 16.04.2021–
Samstag, 17.04.2021
Ort
Gesundheitsschulen Südwest GmbH, Hochschule Furtwangen
Konrad-Goldmann-Str. 7, 79100 Freiburg
Kurszeiten

1. Tag

Datum: Freitag, 16.04.2021 09:30-17:30 Uhr

2. Tag

Datum: Samstag, 17.04.2021 09:30-17:30 Uhr

Veranstalter

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK) Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Kursnummer 2021-112
Referentin Schatz, Bärbel
Preis für Mitglieder € 230,00
Preis für Nichtmitglieder € 260,00

Inhalt

Stellen Sie sich vor, es gäbe ein Instrument, welches uns Störungen im Körperinneren erkennen lässt, ohne tiefe Strukturen direkt zu ertasten. Es gibt dieses Instrument:

Unsere Haut, ein Wunderorgan.

Trotz unserer sensiblen palpatorischen Fähigkeit, anatomische Strukturen durch die Haut hindurch zu ertasten und zuzuordnen, schenken wir der Haut zu wenig Beachtung. Lernen Sie eine neuartige Behandlungsmethode bei orthopädischen Krankheitsbildern kennen, die das Wunderorgan Haut als Botschafter des gesamten Körpers einsetzt.
Störungen im Körperinneren werden auf die Haut projiziert und über ein spezielles Hautscreening erkannt.
Sowohl Störungen bei akuten Schmerzzuständen, als auch latente Störungen werden aufgefunden und können zugeordnet werden. So lassen sich Ursache- und Folgemuster schnell und elegant verstehen und der Körper wird in einer ganzheitlichen Weise betrachten.
Erstaunlich: Über die Haut selbst werden die Befunde sanft und effektiv mit lösender Wirkung in die Tiefe behandelt.
Lassen Sie sich begeistern von einer neuen Technik, die unter die Haut geht.

Kursinhalte in Kürze:

  • Hautanatomie

  • Erlernen der Hautreflexionsgesetze

  • Palpationsschulung am Organ Haut

  • Erlernen von relevanten Hautreflexionsbahnen

  • Befund- und Behandlungsaufbau

  • Befund- und Behandlungsdokumentation

Ihre Vorteile:

  • Sehr sanfte und äußerst effektive Methode

  • Unmittelbare Schmerzreduktion durch elegantes Lösen von Gewebespannung
    in der Tiefe

  • Nachhaltiger Effekt durch das schnelle Lösen von Ursache- und Folgemustern
    in einer Behandlung

  • Schnelles Integrieren der Hautreflexionstherapie in den Praxisalltag durch das
    Erlernen eines strukturierten Untersuchungs- und Behandlungsaufbaus

  • Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse am Beispiel weiterer Krankheitsbilder
    in Folgekursen

Bitte die Hände und den Körper am Tag der Fortbildung nicht eincremen!


Anmeldung zu diesem Termin

Ihre persönlichen Daten:
Rechnungsanschrift:


Bitte senden Sie uns als Nicht-Mitglied eine Kopie Ihrer Berufsurkunde per E-Mail, Fax oder Post zu.



Zur Übersicht